Durchatmen
Im Jahr 1400 das erste Mal schriftlich erwähnt, ein Ort mit langer Tradition.

Tiere genießen hier viele Freiheiten

und sind allgegenwärtig.

Auch unseren Bauern scheint „Bio“ nicht annähernd genug zu sein.

Wenn man es zulässt, ist die Natur wie eine Hängematte.

Photo by Andy Kelly on Unsplash
Photo by Fabien Maurin on Unsplash
Photo by Ralu Gal on Unsplash
Photo by Phinehas Adams on Unsplash
Photo by Helena Lopes on Unsplash

Gemeinde Großbarkau

Über 70 Kinder, bei nur ca. 230 Einwohnern, sprechen eine deutliche Sprache.

Leider gibt es zur Zeit weder neue Baugebiete, noch sind bisher welche geplant.